Nirgendwohin. Irgendwohin

nirgendwohin-irgendwohinAnja Tuckermann
Nirgendwohin. Irgendwohin

Von Zweien, die sich nur von ihren Balkonen über die Berliner Mauer hinweg gesehen hatten. Von einem Liebespaar, das nach dem Mauerfall erstmals zusammen sein kann, ohne auf die Uhr zu achten. Über Weihnachten im Mieterkeller. Über den Hunger nach Leben. Und was ist eigentlich Liebe? Eine Verirrung? Der Blick in den Sonnenuntergang?
Die preisgekrönte Autorin Anja Tuckermann erzählt in 22 Geschichten von jungen Erwachsenen in Städten, von Gefahren, Abenteuern, Auswegen, Glück. Von jungen Menschen, die ihren Weg finden. Ihr Alleinsein, ihre Suche und das Zusammenfinden.

Das Buch ist online im Shop erhältlich.

Kommentar verfassen

Visit Us On FacebookVisit Us On Twitter