Newsletter Juli 2016

Liebe Freundinnen und Freunde des Hauses, liebe jugendkulturell Interessierte,

unsere Neuerscheinung Happy Locals ist eingetroffen!

  Jugend und Kultur. Investitionen in die Zukunft

Happy Locals

ISBN:  978-1-234567-89-7

160 x 100 mm, Hardcover

51 Seiten

9 Euro

Zum Inhalt:

Wie hält man Jugendliche in der eigenen Gemeinde?                       

Wenn sich junge Heranwachsende im Heimatort langweilen und sie sich nicht entfalten können, wollen sie weg – meist in die nächstgrößere Stadt, weil sie sich dort ein erfüllteres Leben erhoffen.

Das Problem kennen viele Bürgermeister*innen und Entscheider*innen überall in der Republik.

Diese kleine Denkschrift zeigt auf, wie sie so eine Entwicklung mit einfachen Schritten bremsen können.

Das Ziel: Junge Menschen entdecken ihr Potential und werden zu HAPPY LOCALS.

Die AutorInnen sind: DIMITRI HEGEMANN, der Gründer und Betreiber des legendären Berliner Clubs Tresor, Raumforscher, Kulturmanager und Direktor des Kraftwerk Berlin, einem Raum für Kultur und Diskurs.

ANNETTE KATHARINA OCHS, Architektin, Designerin, Kulturmanagerin, Kochaktivistin und Mitgründerin des UCKERMARK-FESTIVALS für Kunst, Musik und Literatur. Sie ist Inhaberin von OCHSKULTUR, dem „Büro für kulturelle Belebung“.

Mit der Initiative HAPPY LOCALS wollen sie langfristig an vielen Orten dezentrale Kulturarbeit in Gang bringen. Weitere Infos: http://happylocals.org

_________________________________________________

Yesterday’s Kids kommt nach Berlin: 29.07. – 21.08. – Galerie Knoth & Kröger, Berlin (die weiteren Stationen werden Münster und Hamburg sein). Allerdings: Die Erstauflage ist schon fast ausverkauft! Es gibt von der auf 500 Ex. limitierten Special Edition nur noch rund 60 Exemplare, nummeriert und signiert vom Autor und exklusiv bei uns im Shop:http://shop.jugendkulturen.de/396-yesterdays-kids.html.

_________________________________________________

Wir ziehen in diesen Wochen um – und zwar in die Lahnstraße in Neukölln. Wir haben dort eine komplette wunderschöne Etage direkt am Hafen angemietet und sogar noch mindestens 150 m² (teilbar) frei für Untermieter, z. B. einen anderen Verlag, eine Agentur, ein JournalistInnenbüro oder einen Verein, der neue Räume sucht. Der m² kostet 12 Euro inkl. Nebenkosten und Mwst. Es sind aber Büroräume, für Beratungsstellen, Praxen o. ä. mit Publikumsverkehr ungeeignet. Bei Interesse einfach schnell mailden: bestellung@jugendkulturen.de.

Leider müssen wir mit dem Umzug auch den Shop in der Hertzbergstraße aufgeben. Interessierte Nachmieter auch dafür können sich ebenfalls gerne bei uns mailden oder di bis fr zwischen 13 und 18 Uhr im Laden vorbeikommen.

Mit freundlichen Grüßen,


Klaus Farin

Hirnkost KG, vormals Archiv der Jugendkulturen Verlag KG

Fidicinstraße 3, D – 10965 Berlin

Shop: Hertzbergstraße 14, 12055 Berlin-Neukölln (di – fr 13 – 18 Uhr)

Aktuelle Infos auch auf Facebook: www.facebook.com/Archiv.der.Jugendkulturen.Verlag.KG/timeline

E-Mail: prverlag@jugendkulturen.de 

www.shop.jugendkulturen.de 

www.jugendkulturen-verlag.de 

Registergericht: Amtsgericht Berlin-Charlottenburg,

HRA 34313 B; Ust.ldNr: DE241814691

Komplementär & Geschäftsführer: Klaus Farin

 

 

Kommentar verfassen

Visit Us On FacebookVisit Us On Twitter